Category

Schönsein

Category

Nie ohne ein SERUM!

Ein Serum ist für mich DER Durstlöscher schlechthin und pure Nahrung für mein Gesicht. Es ist nach der Reinigung das erste, mit dem ich meine Haut versorge. Meine Erfahrung ist, dass ein Serum mit zunehmendem Alter immer wichtiger wird. Gute Seren bringen die Eigenschaft mit sich, außer der optimalen Grundversorgung…

Erlebnis-Pediküre im FISH SPA.

„Fußpflege einmal anders, ganz ohne Klingen und Schleifmaterial? Unsere kleinen Helfer küssen Ihre Füße solange sie möchten. Das Ergebnis sind wunderbar weich gepflegte Füße.“ Halloween ist längst vorbei, aber diesem Werbeversprechen wollte ich unbedingt einmal nachgehen und habe einen Termin im nächsten Fish Spa gemacht. Die Atmosphäre ist durchaus angenehm,…

Der besondere Frische-Kick.

Gesichtssprays haben bei mir schon vor geraumer Zeit Einzug gehalten. Es muss einer der langen Flugreisen gewesen sein, die mich dazu verführt haben. Die Verführung war gut und hält bis heute an. Bei der trockenen Luft im Flieger ist es eine wahre Wohltat, sich auch von außen zu erfrischen. Noch…

Augen auf!

Wie die Headline fast vermuten lassen kann, geht es in diesem Beitrag um die Pinsel für ein perfektes Augen Makeup. Es ist ja eine Sache, das ganze „Rohmaterial“ zu Hause zu haben, eine andere, Farben und Form sicher und schnell aufzutragen.

Ins rechte Licht gerückt!

Hin und wieder aussehen wie ein Star, zurecht gemacht werden wie für ein Hochglanz-Magazin und anschließend Bilder von sich in der Hand halten, die Seiten zum Vorschein bringen, von der selbst deine beste Freundin noch nichts wusste …. ich liebe diese Momente!

Kann Kosmetik die Haut straffen?!

Bei dem Überangebot an Anti-Aging-Kosmetik-Produkten, die uns alle ein jugendliches Gesicht versprechen, drängt sich die Frage auf, ob und wann Kosmetik von sich behaupten kann, einen Anti-Aging-Effekt zu haben und wenn ja, warum das so ist. Können Crèmes die Haut also tatsächlich straffen und Falten reduzieren? Darüber habe ich mit…

Rahmen und Kontur.

Richtig, die Begriffe sind ihrer Herkunft nach der Malerei zugeordnet und ich finde das trifft den Punkt. Sich zu schminken ist mit der Malerei sehr verwandt und manchmal sag‘ ich zu meinem Mann etwas scherzhaft: „Schatz, ich gehe mir jetzt noch mein Gesicht malen“. Dann weiß er auch gleich, wann…