Category

Leben

Category

Auf Einladung habe ich mal wieder das Privileg eine Sondervorstellung zu erleben. Genauer gesagt bin ich Matinee-Gast im „Teatro Paravento“ in Locarno. Einem herrlichen Platz mitten in der Altstadt, mit kleinem historischen Theater-/ Kinosaal, großer Multifunktions-Gartenanlage und buntem Kaffee-Bar-Stübchen. Nicht umsonst heißt das Motto des Hauses: „Un teatro vivo nel…

Energischen Schrittes strebt sie dem angestrahlten Podium entgegen und kneift beim Platznehmen in einem bequemen Sessel für einen Augenblick die Augen zusammen. Applaus brandet im gut gefüllten Kinosaal von PalaCinema in Locarno auf. Sie – Carla del Ponte hat hier Heimspiel und man braucht sie nicht vorzustellen. Jeder kennt sie…

Nicht, dass ich mir stattdessen wünschte, Rücken zu haben, aber die Sache mit dem Alter sollte man auch nicht unterschätzen. Und da sitzt man dann manchmal so da und fragt sich, ab wann man überhaupt Alter hat oder haben darf und wie man mit den Nebenwirkungen umgehen soll. Schließlich teilt…

Ich hoffe, man darf immer noch ein frohes neue Jahr wünschen, auch wenn der Januar schon gleich wieder vorbei ist. So mit netten Wünschen hat man es generell nicht mehr so, das ist jedenfalls mein Eindruck. Vielleicht ist das nur Frankfurt spezifisch, aber morgens, wenn ich mit unserem Hund eine…

Ich komme aus einer Zeit, in der man sich tatsächlich noch Weihnachtspost geschickt hat. So ganz persönliche Worte mit der Hand auf Postkarten oder in Briefen an andere Menschen geschrieben. Manche nahmen es sogar zum Anlass, ein besonderes Schreibgerät zu verwenden – sowas wie Füller. Schließlich sollten Weihnachtsgrüße etwas Besonderes…

Endlich sind viele Kultureinrichtungen wieder geöffnet, Theater und Opernhäuser bringen wieder umfangreicher besetzte Stücke heraus und trotzen damit mutig allen Eventualitäten die da kommen mögen. Mit vollem Engagement und viel Energie werden neue Produktionen inszeniert, obwohl man längst weiß, daß 3G keine Garantie für die Überwindung der Corona-Krise ist -…

Erstaunlicherweise bekomme ich immer mal wieder erzählt, dass man die Strecke Frankfurt-München ganz locker in drei Stunden schafft. So nach dem Motto: mal eben nach München fahren ist ja kein Ding. Bei mir ist das jedes Mal ein Ding von mind. 4 Stunden, weil immerhin auch 400 km oder plus,…

Ja, auch die anstehenden Wahlen erscheinen wie ein großes Märchen … dazu nur unter Post Scriptum ein paar persönliche Anmerkungen. ABER da, wo vor den Toren von Brienz (Schweiz) die Straße immer enger wird und nur einmal ein kleines Schild in Richtung des Weilers Giessbach zeigt, da findet man am…

Schöner als es Jonny Rieger in seinem Buch „Ein Balkon über dem Lago Maggiore“ in Worte und Bilder fasst, kann man Landschaft und Leute des Tessin nicht beschreiben. Seine detaillierten Schilderungen kommen fast einer Liebeserklärung an diesen teils schroffen, teils lieblichen Landstrich gleich, der sich kulturell auf zwei Länder erstreckt:…

DEUTSCHLAND EUROPA ASIEN AMERIKA AFRIKA AUSTRALIEN OZEANIEN RUND UMS REISEN Start  Rund ums Reisen  Buchvorstellung meiner Reiseanekdoten „Mittendrin statt nur dabei“ im Reisemagazin  – Autoreninterview mit dem Herausgeber Patrick Jullien 7. August 2021 Autorin Petra Fritz mit ihrem Buch,   Bild: Petra Fritz Berichte über spektakuläre Reisen und fremde Länder findet man…