Ihr Lieben! Ich sprühe vor Freude beim Ansehen und Filtern, was uns die Modewelt 2018 anbietet und bin voller Begeisterung. Tolle Farben erwarten uns, wunderschöne Schnitte, Eyecatcher Details und blumige Muster, die unser Herz nur so aufblühen lassen. Aus den Trends 2018 lassen sich viele Looks super alltagstauglich in Mode 50Plus umsetzen und auch mit Vorhandenem kombinieren; schließlich sollen ja auch die älteren Schätzchen im Schrank wieder mit auf die Modebühne.

In diesem Beitrag stelle ich euch die Modetrends 2018 vor und zeige euch mit Beispielen, wie sie für die Generation 50Plus funktionieren.

„Nicht jeder Modetrend, der von den Laufstegen der großen Designer kommt, ist alltagstauglich zu stylen, gefällt oder passt zum eigenen Stil. Wir von Ztories by Zalon wollen, dass jeder an neuen Modetrends teilhaben kann. Renate hat sich unserer Trend-Auswahl angenommen und sie für die Generation 50Plus angepasst. So gelingt das alltagstaugliche Styling aktueller Modetrends:”

Farben 2018

Die neue Farbe des Jahres 2018 >Ultra Violet<! Das Farbinstitut Pantone legt jedes Jahr eine neue Farbe fest und heuer ist die Wahl auf die Nummer 18-3838 gefallen und löst damit das Greenery (Grasgrün) vom letzten Jahr ab. Was zunächst an Farbfächer und Wandfarben erinnert, spielt tatsächlich auch in der Modewelt eine entscheidende Rolle.
Violett ist eine magische Farbe, die unsere Phantasie anregt und auch als Farbe des Geistes und der Spiritualität gilt. Denkt nur an ein blühendes Lavendelfeld. Der violette Farbpallette ist beruhigend und anregend zugleich. Deshalb eine ultra-spannende Farbe, die uns gerade zu aufdrängt, damit zu experimentieren – z. B. in der Kleidung aber auch auf Augen, Lippen und Nägeln. Und so kann es aussehen:

Modetrends 2018

Dazu passt, dass uns die Trendmacher für 2018 weitere Farbtrends anbieten, die sich gut mit violett kombinieren lassen und auch alleine sehr gut dastehen. Denkt an leckere Eiscreme und ihr habt direkt die ganze Vielfalt von Pastelltönen vor Augen. Vanille, Melone, Erdbeere, Minze – zart und leicht wie der Sommer. Ice-Cream Colours ist das Stichwort dazu.

Modetrends 2018

Ein anderes, neues Stichwort in der Farbwelt heißt Crayola Colours. Damit sind intensive und plakative Bleistiftfarben gemeint. Bei den kräftigen Farben stehen rot, gelb, lila und auch grün im Vordergrund und eben in der Farbgebung und Intensität, wie der Bundstift sie malt.

Modetrends 2018

Muster

BFF – best friends forever?! Scherz und nein, sondern meine Abkürzung für blumig, fröhlich, feminin. Blumenprints kommen dieses Jahr auf so ziemlich jedes Kleidungsstück. Aber Vorsicht: da kann der Look ganz schnell super mädchenhaft werden und das wollen wir natürlich nicht. Mein Tipp: blumiges mit uni kombinieren und so wird es ein Damen-Look. Hier ein Beispiel:

Modetrends 2018

Verführung pur

Verführerische Transparenzen sind 2018 en vogue und auch da können wir mitmachen. Zuviel Haut zu zeigen ist dabei weder mein Ding noch gemeint. Insbesondere bei Blusen und Röcken finde ich ein bisschen „look through“ spannend und edel zugleich. Ich zeig euch, wie der Look für 50Plus gemeint ist:

Modetrends 2018

Hommage an die 20er neu interpretiert

Freche Fransen waren an einem Charleston-Kleid ein Muss, dazu das Federband im Haar und die Zigarettenspitze lasziv im Mundwinkel. In diesem Jahr erleben die Fransen ihr Revival und sind an Kleidern, Blusen und Tops zu sehen. Genauso in kurzer Form an Mänteln bis hin zum Teddyplüsch. Übersetzt auf die Modebühne 50Plus heißt das: unter die Fransen muss ein Stoff. Einen edlen Touch bekommen Fransen auch, wenn Sie am Rock oder Kleid eine optische Überlänge erzeugen.

Asymmetrie

Auch das ein weiteres Element im Modespiel. Röcke und Oberteile verwandeln sich mit Asymmetrien zum Hingucker. Echte WOW-Effekte kannst du damit erzeugen! Bei Oberteilen eignen sich asymmetrische Formen sehr gut für Damen mit etwas größerer Oberweite. Damen mit schlanken Beinen punkten mit asymmetrischen Röcken und Kleidern am besten!

Modetrends 2018

Business-Part

Der Bleistift Rock war niemals richtig weg, rockt aber dieses Jahr in besonderem Maß die Business Mode Bühne. Da sind wir natürlich dabei und können das ein oder andere Schätzchen wieder aus unserer Modetruhe hervorholen. Außer dem klassischen Pumps kannst du den Pencil Skirt jetzt auch mit einem schönen Bootie/Stiefeletten kombinieren. Mein Styling Tipp für den Sommer ist die Kombi mit einem weißen Bootie – ein echt verlockendes Statement.

Modetrends 2018

In den Business Bereich fällt auch der Trenchcoat der nie wirklich out oder in ist, sondern zu den Basic Must-Haves zählt. Der Schnitt bleibt in der klassischen Mantelform, wird zum Teil aber durch Volants oder Stickereien ergänzt. Auch Farbe liegt hier im Trend, es muss also nicht das klassische Trenchcoat beige sein. Vorteil am Trench: du kannst ihn zu deinen Business Outfits genauso kombinieren wie zu deinen Freizeitlooks. Mein Tipp: Farbe bekennen!

Evening Glam

Manchmal muss man auch sagen, was mit 50Plus nicht mehr geht. Und das gilt für den Bereich der Slim-Dresses in der Cocktail- und Abendmode. Egal ob aus Samt, Seide, mit Pailletten oder Glitzer:
An den Teilchen ist einfach zu wenig dran, als dass wir die anziehen könnten oder sollten, selbst wenn die Figur noch top ist. Man darf so eine Trendecke auch gerne mal den Mädels überlassen, die darin einfach nur fantastisch und sexy aussehen und das sind eindeutig die Jungen. Wir holen uns den Glam Faktor ganz einfach über mehr Stoff. Denn richtig schöne Geschenke sind auch richtig schön eingepackt!

Modetrends 2018

Ihr Lieben – in einem Beitrag ganz viel Mode-Input auf einmal! Aber schließlich ist es ein Überblick für’s ganze Jahr, der euch sicher immer wieder einmal Inspiration sein kann. Auf Details und neue Stylingideen komme ich sicher in Folgebeiträgen zurück. Viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Modetrends 2018 und wenn ihr Fragen habt – meldet euch einfach bei mir via Kommentar oder dem Kontaktformular auf topagemodel.de.

Wenn ihr mich live erleben möchtet: Ich moderiere die Modeschauen bei Deutschlands größter 50 Plus Messe in München „Die 66“ vom 20.-22. April 2018 in München! Mehr als 400 Aussteller präsentieren auf der Messe alles Wissenswerte rund um die Themen Wohlfühlen, Wohnen und Leben. Begleitet ist die Messe von zahlreichen Showacts mit Prominenten und Mitmachaktionen. Also wenn ihr in der Ecke seid – einfach vorbeikommen – ich würde mich unglaublich freuen!!! Details folgend in einem separaten Beitrag!

Kooperation/Werbung

Author

2 Comments

  1. Klasse Beitrag, liebe Renate! Danke für den vielen Input. Die Veranstaltung in München hört sich auch für mein Label als gute Plattform an. Toi toi Ich drücke Dir schon mal die Daumen ✊

Write A Comment