Autor

Petra

Browsing

Beim kürzlichen Aufräumen meiner Abstellkammer fiel mein Blick auf einen bunten Karton in der hintersten Ecke. Meine Zuckerwatte-Maschine, die hatte ich im Trubel der letzten Monate völlig vergessen. Her damit, das ist doch gleich eine nette IDEE ZU OSTERN. Zuckerwatte – Du Freude und Belohnung meiner Kindheit! Warum auf die…

Künstler haben es nicht nur in diesen Zeiten schwer. Lange wurden gerade Graffiti-Künstler gerne in die illegale Schmuddel-Ecke gestellt. In einigen Städten sind sie derzeit aber geradezu gefragt. Nämlich um häßliche Blocks freundlicher erscheinen zu lassen, öffentliche Wände thematisch zu gestalten oder Farbe in Räume zu bringen. Der britische Graffiti-Artist…

Obwohl Eis und Schnee meine Lieblingselemente sind, ist Eisbaden nicht meine Welt. Auch Tauchgänge im kalten Wasser nach der Sauna wirken mir auf den Körper zu aggressiv. Bei schnellem Temperaturwechsel macht da auch schon mal mein Kreislauf schlapp. Was mir aber gut tut, ist eine kurze KNEIPPKUR IM SCHNEE. Dieses…

Die Macherinnen dieses Labels sind für mich wirklich eine Herzensangelegenheit. Ich habe die kreativen Wäsche-Oufits von Angie und Renate vor gut drei Jahren in Kufstein kennen gelernt und etwas später bereits in einem Blog vorgestellt.  https://www.topagemodel.de/2019/03/02/servus-frauenpower-meine-neue-unterwaesche-juchee/ Die hier gezeigten Teile trage ich heute noch mit Begeisterung; einfach eine tolle Qualität.…

Gleißendes Licht, blauer Himmel, tief verschneite Tannen. Schon bei der Anfahrt geht einem das Herz auf und für einen Moment glaube ich in Skandinavien zu sein. Doch schon nach etwa einer Stunde und 20 Minuten Autofahrt biege ich auf etwa 950 Meter Höhe in einen kleinen Seitenweg ab und rolle…

Warum tragen Eiskunstlauf und Kunstturnen den Begriff „ Kunst“ im Namen, werden aber dem Sport zugeordnet. Schließlich geht es auch bei Grafiken, Plastiken, und Gemälden um Ästhetik und Körperkunst. Dieser Frage bin ich in Teil 1 (letzte Woche) bereits in der Theorie nachgegangen. Viele sehen die Eis-Shows und Eislauf-Wettkämpfe gerne,…

Warum tragen Eiskunstlauf und Kunstturnen den Begriff „ Kunst“ im Namen, werden aber dem Sport zugeordnet. Und warum spricht man von Tanzkunst, subsummiert aber weder den Turniertanz, noch das Eistanzen darunter? Schließlich geht es auch bei Grafiken, Plastiken, und Gemälden um Ästhetik und Körperkunst. Allenfalls angesichts der berühmten Olympiakür zum…

Wer ist was? Während Guanacos die wilden und etwas kleineren Verwandten der Lamas sind, sind Vicugnas die kleinen Brüder und Schwestern der Alpakas. Und schließlich sind alle Verwandte des Kamels. https://de.wikipedia.org/wiki/Alpaka Die Alpakas (sie spucken im Gegensatz zu Lamas nicht) die ich gleich auf der „Alpaka-Therapie-Farm von Heidelberg-Hirtenaue besuchen werde,…

Wenn Polarlichter am Himmel tanzen, ist es immer ein Fest, ein Feuerwerk an Farben. Wie himmlische Boten ziehen sie ihre Kreise oder bilden Lichtbänder; tauchen mal hier und mal da auf, bilden wehende Vorhänge oder lassen den Nachthimmel über längere Zeit regelrecht erglühen. Es gibt sie vorwiegend in den Farben…

Beim Glockengießen gibt es keine moderne Technik, nach wie vor ist fast alles traditionelle Handarbeit. Weltweit werden Glocken schon seit zirka 5000 Jahren gegossen. Das heute noch gebräuchliche Verfahren geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Das Gedicht „Die Glocke“ von Friedrich Schiller beschreibt den mühsamen Vorgang in wenigen Worten sehr treffend:…