Dass der Einzelhandel im Umbruch ist und inhabergeführte Läden vielfach ums Überleben kämpfen, hat sich herumgesprochen. Da ist einerseits der Boom des Onlinehandels im Allgemeinen, aber auch ein Rückgang insbesondere der Ladenkategorien, die unsere Innenstädte besonders attraktiv machen und beleben. Hier sind also auch die Kommunen und Verantwortlichen gefragt, für lebendigen Einzelhandel zu werben und die entsprechenden Weichen zu stellen.

Das malerische Städtchen Oberursel mit seiner entzückenden Altstadt hat die Zeichen der Zeit erkannt und präsentiert sich mit einer Vielzahl von inhabergeführten Läden und Concept Stores, die mit Kreativität und Augenmaß die Innenstadt zum Einkaufserlebnis machen.

Oberursels idyllische Altstadt mit historischem Flair

Wie kreativ Einzelhandel in Oberursel wirklich ist, hat die Händlergemeinschaft Fokus O im Rahmen des Frühjahrsempfangs im Hotel >The Rilano< am 16.03.2019 unterhaltsam und selbstbewusst unter Beweis gestellt. In einer neu initiierten Modenschau präsentierten vier Ladengeschäfte ihr attraktives Angebot.

******************

Zu meiner großen Freude hatte ich die wundervolle Aufgabe, die Modenschau als Choreograph und Model mitzugestalten. Alle sind mit ihren Kollektionen voll im Trend und verwöhnen ihre Kundschaft mit einer Reihe von Besonderheiten. Und hier sind sie:

52

Vestimentum Prime

Mode ist die große Leidenschaft der Inhaberin, Maria Sugameli-Borchert. Du spürst es, wenn du ihr Geschäft betrittst und ihre Augen funkelnd von ihrer großen Liebe zur Mode sprechen. Kein Wunder also, dass Vestimentum Prime ihr Zuhause für gehobene italienische Damen- und Herrenmode ist. Edle Materialien und feine naturbelassene Stoffe erwartet die Kundschaft, die Wert auf Individualität und Nachhaltigkeit legt. Von der Farb- und Stilberatung bis zum fertigen Produkt berät Maria Sugameli-Borchert ihre Kunden sehr individuell und persönlich. Entweder im Rahmen eines exklusiven Private-Shopping-Events oder zu den normalen Öffnungszeiten im Store. Vestimentum Prime verkauft nicht einfach nur Mode – sondern das herrliche Gefühl immer gut und passend angezogen zu sein. Für jeden Anlass und für jeden Geschmack.

Lilo Concept Store

Bei der Inhaberin, Nicole Lieselotte Dassler, hat Schönes ein wirklich schönes Zuhause. Mit den vielen schönen Dingen in ihrem Laden zieht sie an, schmückt sie und dekoriert Nicole Lieselotte Dassler mit Feingefühl. In ihrem Geschäft gibt es also Damenmode, Schmuck, Accessoires und Interior. Die Mischung ist kunterbunt, frech, spritzig, sympathisch, individuell und besonders. Also alles, nur nicht gewöhnlich. Als Enkelin von Rudolf Dassler ist auch PUMA fest mit Lilo verbunden. Daher findet man neben auserlesenen Marken natürlich auch Schuhe von PUMA, die zum Ursprung von PUMA gehören. Sneakers, die heute dem Lifestyle unserer Zeit entsprechen und in jeden Kleiderschrank von modebewussten und sportlichen Frauen gehören. Die exquisite Auswahl überrascht und überzeugt. Dass Lilo mit ganzem Herzen dabei ist, spürt man sofort. Und natürlich hat Motte, der Hund von Nicole Dassler, nicht nur den Laufsteg, sondern auch mein Herz im Sturm erobert.

Louise Schliemann

Schmuckatelier und Concept Store

Ob junges Mädel oder reife Frau – bei Louise Schliemann findet „man“ immer was. Sie führt trendige Schmuckstücke und Accessoires für jede Gelegenheit. Ihre Faszination von den vielen verschiedenen Frauentypen, ist Teil ihrer Motivation für das breit gefächertes Angebot. In ihrem umfangreichen Sortiment führt sie nicht nur Casual-Trends, sondern fertigt Schmuckstücke als Unikate oder in kleinen Auflagen auch selbst. Dass sie das mit größter Hingabe, Sorgfalt und Fachkenntnis macht, unterschreibt man sofort, wenn man sie erlebt. Aber in ihrem sympathischen Laden gibt es nicht nur Schmuckstücke zu bestaunen, sondern auch Hüte, Schals, Taschen, Kissen und viele andere süße Kleinigkeiten.

Auch sie ist eine Inhaberin, die sich ihrer Sache mit Leib und Seele verschrieben hat. Und nicht nur das. Sie hat das richtige Gespür für Trends, eben für das, was angesagt ist und setzt auf Qualität zum fairen Preis.

Anamori Woman

Sylvie Vidak, gelernte Schneidermeisterin, Schnitt- und Entwurfsdirektrice überlässt nichts dem Zufall, was man sich auch nicht leisten kann, wenn man 2 Standorte (Oberursel und Obertshausen) so erfolgreich führt wie sie. „Der Mix an hochwertigen Marken, das macht Anamori aus, sagt sie. Für den richtigen Mix ist sie international auf Messen unterwegs und begeistert ihre Kundinnen von Saison zu Saison. Spannung auf der Fläche ist ihr wichtig und dass die Kundinnen sich wohlfühlen wie in ihrem Wohnzimmer. Stilvolle und hochwertige Kleidung braucht eine stilvolle Umgebung – davon ist Sylvie Vidak überzeugt und hat ihre Läden deshalb von Hand mit ganz viel Liebe zum Detail selbst ausgebaut und eingerichtet. Und sie verrät: „Ohne die tatkräftige Unterstützung ihrer Familie wäre die Verwirklichung ihres Traums nie möglich gewesen“.  Man spürt sofort, dass auch sie mit Leib und Seele dabei ist und große Freude daran hat, für ihre Kundinnen starke und individuelle Looks zu kreieren.

Präsentiert wurden die erfrischend sommerlich-modischen Kollektionen von 14 Models – darunter 2 Herren und die entzückende Hundedame >Motte<. Beim Lauf über den Catwalk war Ibiza-Flair zu spüren und das Händlerpublikum aus Oberursel brachte mit viel Applaus seine Begeisterung zum Ausdruck.

Für den perfekten Auftritt i. S. Make-up und Haare sorgten Waltraud Ulrich zusammen mit ihrer Kollegin, Ulrike Möckel, und Antonietta Salvatore. Alle 3 waren schon ab vormittags damit beschäftigt, alle Models auf ihren glänzenden Auftritt vorzubereiten.

Waltraud Ulrich

macht in ihrem Tagesbusiness weit mehr als die Schokoladenseite ihrer Kundinnen gekonnt in Szene zu setzen. Schönheit ist für sie ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem es auch um die richtige Hautpflege und Ernährung geht. Die Haut ist für sie nicht nur zum Anmalen, sondern ein Organ, das bestens versorgt sein will. Aus diesem Grund arbeitet sie seit 1991 mit CHANNOINE zusammen. Einem Beauty Hersteller aus Lichtenstein, der hochwertigste High-End-Kosmetik und Vitalstoffpräparate entwickelt und über ausgewählte Beauty- & Health Points – wie den von Waldtraud Ulrich – vertreibt.
Sie sagt: „Jeder Mensch ist von Natur aus schön und es ist meine Aufgabe, die natürliche Schönheit mit ein paar Pinselstrichen zum Glänzen zu bringen“. Dass sie die Magie der Farben für jeden Typ beherrscht und die individuelle Schönheit perfekt inszeniert, hat sie bei allen Models tatkräftig unter Beweis gestellt.

Antonietta Salvatore

die Inhaberin vom Haarstudio Antonietta in Oberursel – wurde nicht müde, ein WOW-Hairstyling nach dem anderen zu kreieren. Bei so vielen Models war es kess gesagt ein Kopf-nach-Kopf-Rennen, das sie super routiniert hingelegt hat. Und was für tolle Frisuren: eine schöner als die andere. Mit Lockenstab & Co. verwandelte sie die Models im Nu in kleine Prinzessinnen. Von leichter Welle bis zur super anspruchsvollen Hochsteckfrisur zaubert Antonietta im Handumdrehen Frisuren, die auch dem professionellen Catwalk gewachsen sind. Sie hat die Hand und den Blick für das was >sie< tragen kann und was zum Anlass passt. So werden Haare zu Kunstwerken und die Trägerinnen wahrhaft königlich.

Markus Schneider

hat den wunderbar unterhaltsam-vergnüglichen Abend mit seiner Kamera für uns festgehalten. Großen Dank an ihn, dass er uns in diesem Beitrag mit seinen Bildern verwöhnt und unsere Leser*innen in die Show eintauchen lässt. Natürlich begleitet er auch jede andere Veranstaltung gerne fotografisch 😊.

Markus Schneider - Fotograf

Adrian Vidak

hat die unvergesslichen Momente dieses Abends gefilmt und lässt uns mit seinem Trailer an den wunderbaren Impressionen teilhaben. Bewegtbilder voller Emotionen professionell in Szene gesetzt!

Adrian Vidak - Film

Am Ende waren sich alle einig: an diesen tollen Erfolg wollen wir anknüpfen!

Ein Post in Kooperation mit allen genannten Beteiligten.

Avatar
Author

Write A Comment