Der Faltenrock hat sich gemausert, ich kenne ihn nämlich noch aus meiner Jugend und auch meine Oma hatte diese praktischen Röcke im Schrank. Seit dieser Frühling-/Sommer-Saison hat der Plissérock sein Comeback gefeiert und wir sagen nicht nur wieder „Ja“ zur Falte; wir tragen sie sogar in Midi-Länge. Warum besonders: Es ist eines der unkompliziertesten Kleidungsstücke die ich kenne, dazu mega bequem und absolut Fashion. Einfach ein weißes T-Shirt dazu und fertig ist der Look. Und noch was ist toll: der Rock funktioniert 24/7 und macht Office, Freizeit oder auch die After-Work-Party schwungvoll mit. Für das Umstyling brauchst du gar nicht viel. Einfach Flats oder Sneakers und Shirt gegen Heels und Seidentop tauschen – schon bist du fertig für die Party. Ein paar Dinge solltest du allerdings beachten: der Plissérock mogelt sich optisch immer in den Vordergrund, weswegen ich mit allen anderen Items eher minimalistisch umgehe. Ideale Kombipartner sind für mich schmale Blusen und Shirts oder jetzt für die kühleren Tage auch ein einfacher Wollpullover. Da reicht eine Kette dazu und der Look wirkt nicht überladen, sondern stylisch. Schön edel wirkt das Outfit als Allover Look mit Farben aus einer Farbfamilie. Wer mag, kann gerne die Taille mit einem Gürtel betonen. Flaches Schuhwerk macht den Look lässig und cool, gleichzeitig absolut shopping-tauglich. Zur Party werden dann nach meinem Geschmack trotzdem gerne die Heels ausgepackt. Besonders trendig zum Plissérock finde ich Cropped Pullover oder Blusen, die den Bund nur leicht bedecken. So tragen es gerade die Fashionistas. Es ist also echt schwierig, an einem Plissérock vorbeizukommen. Egal ob in Nude- oder Brauntönen, Knallfarben, Metallic-Nuancen oder auch in angesagtem Leder. Erlaubt ist, was gefällt. Übrigens auch für molligere Frauen. Auf Pinterest oder Instagram findest du reichlich Styling Ideen, die den mädchenhaften Look genauso lieben wie ich.

How to

Hier kommen meine Styling Tipps

Cognacfarbener Plissérock sportlich kombiniert mit senffarbener Jeansjacke und Sneakers. Ideal für alle Freizeit-Aktivitäten. Rock: incognito

Der gleiche Rock wird zum idealen Styling-Partner für Office und Lunchtime.

 

Silver Line in edel. Damit kannst du ins Konzert oder zu jedem anderen Soirée. Rock: H & M

Dieser warme Look taugt nicht nur zum Gassi gehen. Unglaublich praktische, warme und femine Kombi. Unglaublich Fashion und mein Extra-Tipp für das It-Piece Plissérock.

Ton in Ton. Ebenfalls super angesagt und auch eines meiner Style-Favoriten! Rock: incognito
übrigens auch das Shirt und der Mantel. Schuhe & Tasche: H & M, Seidenschal: Vestimentum Prime

Also: tragen – waschen – aufhängen – und direkt wieder anziehen!

Werbung/Kooperation.

Avatar
Autor

Write A Comment