Tag

Publikation

Browsing

Rauchige Wintertöne kombiniert mit „beerigen“ Farbschattierungen sind weiterhin deeerrr Trend. Und der Clou: passend dazu gibt es jetzt auch Mascara im Farbton Aubergine – ein echter Hingucker. Schwarze Wimperntusche ist mir oft zu hart, gerade wenn man mal etwas mehr auflegen möchte. Insbesondere bei hellen Haupttypen und den verschiedenen rötlichen…

Ein Rückblick auf den Modesommer 2021 mit all‘ seinen Formen, Farben und Mustern. Blättere ich in meiner Bildergalerie noch weitere Jahre zurück, ist doch nicht dabei, was man diesen Sommer nicht wiedere hätte anziehen können. Als ja, es gibt Trend-Blüten, aber vieles bleibt… Ich bin sehr gespannt, wie sich die…

Endlich sind viele Kultureinrichtungen wieder geöffnet, Theater und Opernhäuser bringen wieder umfangreicher besetzte Stücke heraus und trotzen damit mutig allen Eventualitäten die da kommen mögen. Mit vollem Engagement und viel Energie werden neue Produktionen inszeniert, obwohl man längst weiß, daß 3G keine Garantie für die Überwindung der Corona-Krise ist -…

Erstaunlicherweise bekomme ich immer mal wieder erzählt, dass man die Strecke Frankfurt-München ganz locker in drei Stunden schafft. So nach dem Motto: mal eben nach München fahren ist ja kein Ding. Bei mir ist das jedes Mal ein Ding von mind. 4 Stunden, weil immerhin auch 400 km oder plus,…

Klar, den gibt es. Entweder weit weg auf der Südhalbkugel (z.B. in Neuseeland), weil dort die Jahreszeiten vertauscht sind oder ganzjährig auf hochalpinen Gletschern. Es geht aber auch einfacher und mitten in Deutschland. Was ich bisher kannte, waren die üblichen Skihallen mit Schlepplift. Auf dem Programm steht dieses Mal aber…

Ja, auch die anstehenden Wahlen erscheinen wie ein großes Märchen … dazu nur unter Post Scriptum ein paar persönliche Anmerkungen. ABER da, wo vor den Toren von Brienz (Schweiz) die Straße immer enger wird und nur einmal ein kleines Schild in Richtung des Weilers Giessbach zeigt, da findet man am…

Schöner als es Jonny Rieger in seinem Buch „Ein Balkon über dem Lago Maggiore“ in Worte und Bilder fasst, kann man Landschaft und Leute des Tessin nicht beschreiben. Seine detaillierten Schilderungen kommen fast einer Liebeserklärung an diesen teils schroffen, teils lieblichen Landstrich gleich, der sich kulturell auf zwei Länder erstreckt:…

Man denkt ja immer, dass man in der Stadt „besser“ einkaufen kann, als im Umland. Irgendwie gehört es wohl zu den „alten“ Dingen, die im Kopf stattfinden, in Wahrheit aber ganz anders sind. Jedenfalls durfte ich mich davon überzeugen, dass es die angesagtesten Schuhtrends auch im Rodgau gibt, nämlich bei…

Ich weiß nicht, ob es dazu Veranlagungen gibt, jedenfalls fällt mein Blick immer auch auf Hände und Füße. Und ich finde, das muss ordentlich und gepflegt aussehen, so wie der Rest. Gerade jetzt im Sommer, wo man in Sandalen auch öfter nackte Füße sieht, denkt man sich das ein oder…

Das Alter wie das Leben schreibt sich in die Haut, daran besteht kein Zweifel. Dass wir es im Gesicht jeden Tag aufs Butterbrot bekommen, ist ein Umstand, der den Umgang mit den heutigen Schönheitsidealen nicht für jeden gleichermaßen einfach gestaltet. Coco Chanel hat es mal so gesagt: >Die Natur gibt…